Georgioupolis-Ag.Nikolaos
RELAXING HOLIDAYS IN GEORGIOUPOLIS:  CRETAN SUN, SEA AND WHITE MOUNTAINS
Georgioupolis

Georgioupolis liegt in einem wasserreichen Gebiet mit alten Baumbeständen. Charakteristisch für den Ort Georgioupolis sind die Eukalyptusbäume an der alten Landstraße nach Vryses.

Drei Flüsse fließen hier ins Meer. Der größte Fluß des Dorfes, der Almiros-Potamos mit der Brücke
gestaltet den kleinen Hafen.

Ein fast endloser, meist feiner Sandstrand (ca.9 km) mit flach abfallendem Ufer bietet für jeden etwas: Einen Sonnenschirm mit Liegestühlen oder ein ruhiges Plätzchen auf der Strandmatte. Vor dem Panorama der 'Weißen Berge' tummeln sich die Badegäste, genießen das Leben am Strand und einen Drink an einer Beach-Bar. Zahlreiche Café-Bars, Ouzerien, Restaurants oder Tavernen und kleine Souvenirläden laden zum Verweilen und Bummeln ein.

Die Wein-, Oliven- und Zypressenlandschaft ringsherum mit ihren kleinen Bergdörfern ist für Tagesausflüge und Spaziergänge besonders reizvoll !

Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele: Der Kournassee, ein Biotop mit Wandermöglichkeiten und Tretbooten, mit Tavernen in exponierter Lage, die Glasbläserei in Kokkino Chorio.

Freizeit: Baden, Sand- und Kiesstrand (insgesamt ca. 8 km), Strandwanderungen und Wassersport, Reiten, betreuter Kinderspielplatz, Bimmelbahn mit verschieden Zielen.